Fördermittel der Nationalen Klimaschutzinitiative

  • Ralf
  • 87 Klicks
  • Keine Kommentare
  • Keine Tags

Austausch nicht regelbarer Umwälzpumpen von 1978 gegen regelbare Hocheffizienzpumpen für das Beckenwasser

Mit Fördermitteln aus der Nationalen Klimaschutzinitiative tauscht der SVI 95 Beckenwasserpumpen von 1978 gegen regelbare Hocheffizienzpumpen.

 

Ziel des Projekts mit dem Förderkennzeichen 03K15252 ist die Einsparung von bis zu 60% des bisherigen Strombedarfs und somit ein Beitrag zum Klimaschutz. Das Projekt muss bis zum 28. Februar 2022 umgesetzt werden.

Zum Projektträger Jülich (PTJ):  Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie

Unsere Partner: