U14-Nationalmannschaft trainierte im Heidebad

  • Christine
  • 1114 Klicks
  • Keine Kommentare
  • Keine Tags

Perfekte Trainingsbedingungen fand wieder einmal die U14-Nationalmannschaft um Trainer Christian Vollmert im Iserlohner Heidebad vor. Bereits zum zweiten Mal schlug der Wasserballnachwuchs seine Zelte für fünf Tage im Heidebad auf. Insgesamt 27 Wasserballer hatten Christian Vollmert und sein Kollege Peter Dubinak nach mehreren Sichtungslehrgängen in die Waldstadt eingeladen. Aus diesen werden dann 13 bis 15 Spieler für die nächsten Länderspiele ausgewählt. Täglich zwei Einheiten zu je drei Stunden trainierten die jungen Wasserballer im Heidebad. Zu Gast war ebenfalls die niederländische U14-Auswahl. Die holländische Mannschaft reiste Freitags an und nun konnten die Iserlohner Zuschauer auch Trainingsspiele der beiden Teams verfolgen